HOT NEWS

IFS Broker Zertifizierung

Market Grounds hat das IFS Broker Audit mit "Higher Level" bestanden.

Tipps & Tricks aus der Krise

Sinnvolle und hilfreiche Maßnahmen für das gastronomische Geschäft in Zeiten von Corona.

DANKE an alle Helden!

Kraftpakete mit ausgewählter Feinkost und Süßem für Helden.

Klimapartner 2020

Auch bei der Produktion unserer Werbemittel setzen wir auf Nachhaltigkeit!

PrimaKlima e.V.

Weil Klimaschutz so wichtig ist!

Brexit-Update von Market Grounds

Alles rund um Market Grounds und den Brexit!

Tipps & Tricks aus der Krise

 

06.05.2020: Kontrollierte Öffnung ab Mai

Die Wirtschaftsminister der Länder streben unter Auflagen in einem Korridor vom 9. bis 22. Mai eine bundesweite kontrollierte Öffnung des Gastgewerbes an. Das schreibt die Deutsche Presse-Agentur nach einer Videokonferenz der Länderminister mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

Für touristische Beherbergungen wird eine Öffnung bis Ende Mai angepeilt. Sicher spielte in den Überlegungen auch die Möglichkeit des Kurzurlaubes zu Pfingsten eine Rolle.

 

23.04.2020: Digitale Lösungen fürs Abhol- und Liefergeschäft

Als Antwort auf die bundesweiten Restaurant-Schließungen denken einige Gastronomen über Take-away und Delivery nach. Peter Pane etwa entwickelte die digitale Infrastruktur für den eigenen Lieferdienst in wenigen Tagen selbst. Das ist nicht für jeden eine Option, daher bieten Technik-Spezialisten, Start-ups und Initiativen Lösungen für die Präsentation im Web an an. Eine entsprechende Übersicht finden Sie hier.

 

20.04.2020: Hygienemaßnahmen für das ToGo-Geschäft

Auch für das ToGo Geschäft gibt es sinnvolle Vorkehrungen, dank derer Sie Ihren Gästen weiterhin bedenkenlos Tee, Smoothies, Frappés uvm. anbieten können. Die sieben wichtigsten seien nachstehend aufgelistet:

1. Trennen Sie die Bereiche Bedienung und Zubereitung: Bestellungen entgegennehmen durch eine Person; Zubereitung – mit Handschuhen – durch eine weitere Person, die keinen Gästekontakt hat.

2. Nutzen Sie bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten.

3. Nehmen Sie keine mitgebrachten Mehrwegbecher zum Auffüllen entgegen. Nutzen Sie ausschließlich Einwegbecher.

4. Achten Sie darauf, dass der nötige Sicherheitsabstand eingehalten wird.

5. Gehen Sie auf Ihre Kunden zu (im Laden, auf Social Media, auf Ihrer Website usw.) und fragen Sie, ob Ihre Gäste Gutscheine kaufen möchten. Hierfür bieten sich auch Initiativen wie z.B. "paynoweatlater.de" an.

6. Versuchen Sie sich mit umliegenden gastronomischen Betrieben bezüglich Ihrer Öffnungszeiten abzustimmen.

7. Sprechen Sie Ihren Kundenbetreuer für weitere Tipps an.

Zurück

ARCHIV

IFS Broker Zertifizierung

Market Grounds hat das IFS Broker Audit mit "Higher Level" bestanden.

Tipps & Tricks aus der Krise

Sinnvolle und hilfreiche Maßnahmen für das gastronomische Geschäft in Zeiten von Corona.

DANKE an alle Helden!

Kraftpakete mit ausgewählter Feinkost und Süßem für Helden.

Klimapartner 2020

Auch bei der Produktion unserer Werbemittel setzen wir auf Nachhaltigkeit!

Brexit-Update von Market Grounds

Alles rund um Market Grounds und den Brexit!

PRODUKTE

Überzeugen Sie sich von unserem vielfältigen Sortimentsangebot.

Mehr lesen

Auf einen Blick

Erhalten Sie hier eine Zusammenfassung über Market Grounds.

Mehr lesen

EIGENMARKEN

Unsere Eigenmarken sind das Ergebnis langjähriger Erfahrung und Kompetenz.

Mehr lesen